Cellulite

Cellulitis wird allgemein als unästhetisch empfunden. Es steckt allerdings kein Krankheitsbild dahinter.

80% – 90% aller Frauen leiden im Laufe der Jahre unter einem Phänomen, das sich Orangenhaut nennt: Es handelt sich dabei um eine konstitutionell bedingte, nicht entzündliche Veränderung  des subkutanen Fettgewebes, meist im Oberschenkel- und Gesäßbereich. Je nach Körperaufbau beginnt diese Phase der Cellulite in jungen Jahren, bei Frauen mit mehr sportlicher Konstitution – wenn überhaupt – später. „Cellulite“ weiterlesen